Obacht vor schmerzhaften Abhängigkeiten.

By in
270
Obacht vor schmerzhaften Abhängigkeiten.

Eine gute Kundenbindung ist erstrebenswert und sinnvoll. Daher bieten auch viele Dienstleister zum Teil augenscheinlich sinnvolle Tools für geringe Entgelte an. Doch was passiert, wenn man aus guten Grund den Dienstleister wechseln möchte oder muss?

Vor kurzem ist solch ein Fall einem neuen Kunden von uns passiert. Es war nur ein kleines aber nützliches Tool zum geschützten Datenaustausch zwischen Unternehmer und Berater, nichts Besonderes oder außergewöhnlich innovatives, aber ein Tool, welches bei einigen Kunden zum Einsatz kam.

Nach dem Wechsel war der ehemalige Anbieter augenscheinlich verbittert und sprach seinerseits unbegründet und kurzfristig die Kündigung dieser pünktlich und regelmäßig bezahlten Dienstleistung aus. Das Ergebnis war, wie zu erwarten, unnötiger Aufwand und Unverständnis seitens des der Kunden.

Unsere Empfehlung:
• Achten und vermeiden Sie unnötige Abhängigkeiten und sichern Sie sich juristisch ab!
• Vermeiden Sie derartige Risiken, die Ihren Ruf schädigen!
• Suchen Sie sich Ihre Dienstleister genau aus, der Unternehmer-Charakter ist nicht zu vernachlässigen.

Wir lassen Sie nicht im Stich und bleiben fair!

moosherr it GmbH
Ihr Kanzlei und Consulting Partner

54321
(8 votes. Average 3.88 of 5)